Werden Sie Teil unserer Schule

Bio-Laborant/in (40%)

(Die Arbeitszeit während der Unterrichtszeit ist jeweils am Vormittag von Montag bis Donnerstag, während den Schulferien wird entsprechend weniger gearbeitet.)

Die Kantonsschule Hottingen ist ein Gymnasium mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht sowie einer praxisorientierten Handels- und Informatikmittelschule. 110 Lehrpersonen unterrichten rund 800 Schülerinnen und Schüler.

Sie unterstützen die Lehrtätigkeit der Biologielehrpersonn durch die Vorbereitung von Experimenten und Versuchsmaterialien. Sie bereiten das Praktikumsmaterial vor und stellen dies für den Unterricht bereit. Sie präparieren Organismen und Organe. Zudem beschaffen und kultivieren Sie Lebewesen und übernehmen weitere Aufgaben zur Unterstützung der Fachschaft.

Eine Ausbildung als Laborant/-in oder eine entsprechende Ausbildung wird vorausgesetzt. Sie sind offen, kommunikativ und haben Freude in einem Team zu arbeiten. Die Arbeit im Labor wird durch eine Chemielaborantin ergänzt.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld an einer überblickbaren Mittelschule im Herzen Zürichs, die Mitarbeit in einem kleinen motivierten Team mit zeitgemässer Infrastruktur und fortschrittlichen kantonalen Anstellungsbedingungen.

Weitere Informationen über unsere Schule finden Sie unter www.ksh.ch.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch in einem pdf-Dokument an sandra.demitri@ksh.ch. Unsere Adjunktin, Frau Sandra De Mitri, steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung, Telefon 044 266 57 11.