Diskutieren von Themen mit gesellschaftlicher Relevanz

Mit den Forumsveranstaltungen sprechen wir die Öffentlichkeit an und bieten unseren Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern und Freunden unserer Schule die Möglichkeit des Austausches mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport.  

Im Dialog mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Sport usw. werden aktuelle Themen von verschiedenen Standpunkten aus beleuchtet. Die kontroversen Diskussionen regen zum Nachdenken an und leisten so einen Beitrag zur persönlichen Meinungsbildung. Es soll ein Diskurs auf Augenhöhe stattfinden über aktuelle Themen der Gesellschaft. Während einem Schuljahr widmen wir uns einem Überthema, das wir in drei Podiumsdisukssionen mit Fokus auf verschiedene Teilbereiche vertiefen.

Bereits seit 2010 werden die öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt, welche den Austausch von Schülern, Eltern, Lehrer, Alumnis und der Öffentlichkeit motivieren soll.

Aktuelles h Forum

Die Forumsreihe des Schuljahres 2016/17 ist dem Thema ‚Nachbar‘ gewidmet. Mit verschiedenen Nachbarn und unseren Schülerinnen und Schülern wollen wir dieses Thema vertieft diskutieren.

Dabei geht es u.a. um folgende Fragen: Wie lebt es sich unmittelbar neben einer Kantonsschule? Der unbekannte Nachbar Österreich. Ermöglichen neue Wohnformen auch ein anderes Zusammenleben mit Nachbarn?    



2016/2017

17. November 2016
Nachbarn im Quartier
Aula, 10.45 - 12.15 Uhr
14. März 2017
Österreich
Aula, 10.45 - 12.15 Uhr
17. Mai 2017
Wohnen
Aula, 10.45 - 12.15 Uhr


Vergangene h Forum Veranstaltungen

Seit 2010 werden die Podiumsdiskussionen in regelmässigem Turnus durchgeführt. Das Programm und genauere Infos zu den Referenten, wie auch ein kurzer Überblick der Themen finden Sie in den alten Programmen zum h Forum:

h Forum 15/16 - Standort Schweiz

h Forum 14/15 - Grenzen

h Forum 13/14 - Mobilität

h Forum 12/13 - Kontraste

h Forum 11/12 - Brands

h Forum 10/11 - Geld